Jodeln, Fahnenschwingen und Alphorn blasen

"Jodlä, Juiza, Singä" was für ein einladendes Motto, mit dem der Ferienpass dir das Singen und Jodeln spielerisch näher bringt.
Ihr könnt im Kurs euer Talent auf dem traditionellen Instrument der Alpen, dem Alphorn, ausprobieren. Was früher ein Werkzeug zum Herbeirufen der Kühe war, dient heute dem Ausdruck von Freude und Heimatgefühl.
Das Fahnenschwingen ist sowohl Brauchtum als auch eine Sportart, welche Kraft und Geschick erfordert.
Die Kursteilnehmer /-innen können im Turnus alle drei Sparten ausprobieren.

  • Halbtägig
  • Musik
  • Sport

Ausrüstung:
Keine

Durchführung:
Bei jeder Witterung

Besonderes:
Eine Trinkflasche und einen Zvieri mitnehmen.

Wichtig:

Kursleitung:
Theresia Mäder
Rainer Gort
Mario Casanova

Sommer 2022

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Teilnehmende werden in bis zu 8 Angebot(e) eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie sich jedoch für mehr als 8 Angebot(e) anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Person. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 30 Minuten.
  • 1. Durchführung

    Abgesagt
    • Mo. 25. Juli 14:00 - 17:00
    Alter 8 - 16 Jahre
    Treffpunkt Beim Eingang zur Turnhalle Lust in Maienfeld