Helfen Sie mit

Wählen Sie die Angebote an denen Sie mithelfen möchten und füllen Sie das Formular aus. Wir kontaktieren Sie anschliessend. Angebote die nicht gelistet sind haben keinen Bedarf. Beachten Sie, dass wir eine Teilnahme nicht garantieren können.

Damhirsch-Erlebnis

Erlebe ein paar Stunden auf dem Karnerhof inmitten der Heimat von Heidi und Peter. Gemeinsam fahren wir hoch zum Hof. Da werden wir die Hirsche beobachten und mit trockenem Brot füttern. Gemeinsam geniessen wir unser Picknick und grillieren eine Wurst.

Mit Spiel und Spass verbringen wir den Nachmittag. Am Schluss wandern wir retour ins Heididorf und zum Parkplatz in Rofels.

Fledermausexkursion

Im Kirchturm Fläsch leben im Sommer um die 1000 Fledermäuse. Ihr könnt sie abends dabei beobachten, wie sie ausfliegen. Vorher wird die Kursleiterin Wissenswertes über Fledermäuse erzählen, Bilder zeigen und eure Fragen zu Fledermäusen beantworten. Zudem könnt ihr die Fledermäuse via Bildschirm live beobachten. Für die Fledermaus-Beobachtung dürft ihr auf der Friedhofsmauer sitzen

Heilpflanzen und essbare Wildkräuter

Rund ums Tipilager sammeln wir essbare Wildkräuter und Heilpflanzen. Die essbaren Wildkräuter verarbeiten wir in ein Schlangenbrot, welches du selber über dem Feuer backen kannst. Mit den Heilpflanzen bereiten wir eine Salbe zu, welche du mit nach Hause nehmen darfst.

Kreativ-Nachmittag

Ein ganz kreativer Nachmittag mit Basteln, Malen und Spielen!

Lamatrekking

Spuckt es oder spuckt es nicht ...? Die ersten Berührungsängste sind überwunden und die Hand streichelt die weiche Wolle. Was das wohl heissen mag, wenn das Lama die Ohren nach hinten legt, dann diese plötzlich spitzt und an meiner Hand schnuppert?
Beim Ausflug mit den 7 Lamas entlang des Vorderrheins entdecken die Teilnehmer die Eigenarten dieser Tiere und sammeln erste Erfahrungen im Umgang mit Lamas.
Über den Mittag machen wir eine Pause und verpflegen uns aus dem Rucksack. Bei trockener Witterung machen wir ein Feuer zum Bräteln.
Wir fahren gemeinsam mit dem Zug hin und zurück (Landquart ab 07:17 Uhr, Rückkehr in Landquart um 16:41 Uhr)

Spurensuche nach unseren Wildtieren

Gemeinsam suchen wir im Wald nach Spuren von einheimischen Wildtieren und schauen uns verschiedene Schädel, Felle und Gegenstände zu den Wildtieren an.