Heilpflanzen und essbare Wildkräuter

Rund ums Tipilager sammeln wir essbare Wildkräuter und Heilpflanzen. Die essbaren Wildkräuter verarbeiten wir in ein Schlangenbrot, welches du selber über dem Feuer backen kannst. Mit den Heilpflanzen bereiten wir eine Salbe zu, welche du mit nach Hause nehmen darfst.

  • Ganztägig
  • Gesundheit
  • Natur

Ausrüstung:
Wetterentsprechende Kleider (Regenschutz), Sackmesser, Lunch (Schlangenbrot erhältst du, Feuer vorhanden).

Durchführung:
Bei jeder Witterung

Besonderes:
Wir treffen uns um 08:30 Uhr in Landquart beim Bahnhof. Die Hin- und Rückreise machen wir gemeinsam mit dem Zug (Landquart ab 08:48 Uhr, Landquart an 17.10 Uhr). Der Kurs vor Ort startet um 09.40 und geht bis 16.10 Uhr.

Wichtig:
Büga nicht vergessen.

Kursleitung:

Naturschule Woniya

Sommer 2022

Es können keine weiteren Buchungen mehr vorgenommen werden.
Teilnehmende werden in bis zu 8 Angebot(e) eingeteilt. Für eine gute Zuteilung können Sie sich jedoch für mehr als 8 Angebot(e) anmelden.
Der Ferienpass kostet 30.00 CHF pro Person. Einzelne Angebote können zusätzliche Teilnahmegebühren verlangen.
Nötige Transferzeit zwischen zwei Durchführungen: 30 Minuten.
  • 1. Durchführung

    21 Teilnehmende
    • Fr. 5. August 08:30 - 17:10
    Alter 7 - 12 Jahre
    Kosten 15.00 CHF
    Treffpunkt Bahnhof Landquart, roter Platz beim Brunnen

    Gemeinsame Zugsfahrt hin und retour Treffpunkt Kursleitung: Bushaltestelle Cazis, Abzw. Klinik Beverin